• viel Zeit für individuelle Begleitung während des Spiels und zum Erlernen der Grundfertigkeiten für den Kindergarten-Alltags
  • Eingehen auf die Bedürfnisse entsprechend des Entwicklungsstandes des Kindes
  • Zeit für das Spiel im Garten, dem Bewegungsdrang der Kinder nachkommen
  • erste altersgerechte Spiele
  • erste kognitive Leistungen anbahnen, z.B. einfache Sachverhalte erklären, Fingerspiele und Lieder

Zu den Grundfertigkeiten des Kindergartenalltags gehören

  • Gewöhnung an die Gruppe/den Platz in der Gruppe finden
  • Regeln einhalten
  • Selbständigeres Handeln erlernen
  • Konflikte lösen lernen
  • Umgang mit Essen/Brotzeit
  • Anbahnen von malen, schneiden, kleben …