Im Kindergarten stehen die Vermittlung, die Weiterentwicklung und die Förderung der Basiskompetenzen in den verschiedenen Bildungsbereichen im Vordergrund.

Ein großer Teil des Tages ist dem freien und selbstständigen Spiel der Kinder vorbehalten. Für die Vorschulkinder bieten wir einmal wöchentlich ein spezielles Vorschulprogramm an.

Der Kindergartenbereich besteht aus drei Gruppen zu je 25 Kindern:

  • Die Violette Gruppe wird von einer Erzieherin (Leitung) und zwei Kinderpflegerinnen betreut.
  • Die Blaue Gruppe wird von zwei Erzieherinnen und einer Kinderpflegerin betreut.
  • Die Grüne Gruppe wird von einer Erzieherin, zwei Kinderpflegerinnen und einem Praktikanten betreut.

Die Eingewöhnung, angelehnt an das Berliner Eingewöhnungsmodell erfolgt individuell und ist auf die Bedürfnisse der Kinder angepasst. Hier ist eine enge Zusammenarbeit zwischen den Eltern und dem jeweiligen Personal der Gruppe zum Wohle des Kindes sehr wichtig.